zur Person:

 

Manfred Patzke ist Fernmeldemechanikermeister und seit 1976 in der Telekommunikation, seit 1991 im Bereich anwendungsneutraler Kabelanlagen tätig.
In dieser Zeit war er bei führenden Herstellern für Anschlußkomponenten bzw. Verkabelungssystemen sowohl für Kupfer- als auch LWL-Verkabelungen im Vertrieb, im Produkt-Management und für die Leitung eines Training-Center verantwortlich.

Seit 2005 ist er freier Berater und Sachverständiger für anwendungsneutrale Verkabelungen sowie Potentialausgleichs- und Erdungsanlagen und führt Seminare sowie herstellerneutrale Abnahmen durch.
Herr Patzke hat sich durch zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen auch international einen Namen gemacht.
Er ist seit 1996 aktiv in deutschen und internationalen Normungsgremien tätig
(s. Normungsarbeit)

© MaPaCom 2010